Kubistisches Körpergefühl

Mir ist so kugelrund
Zum Lachen längs quadratisch.
Zwei Ecken oder Bogen
Verlegen fast pragmatisch
Die Rippen kunterbunt.
Die Wirbel fallen statisch,
Ich glaub sogar, sie zogen
Sich quer und automatisch
Zu Rollen hin
Und her.
So rund und bunt ist mir.

So etwas wäre mir ohne #frapalymo, ohne Frau Paulchens Lyrikmonat ja nie eingefallen. Danke @FrauPaulchen und @exnocte (beides Twitteraccounts) für den Impuls!

3 Gedanken zu “Kubistisches Körpergefühl

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s