Türen

Als ich vor 41 Jahren in England war, habe ich Türen fotografiert. Auch gestern konnte ich es nicht lassen. Eine nach der anderen stehen diese Türen an der Jacob’s Wells Road in Bristol. Es sind ja bloss Türen.

Oder nein, es sind Portale zu einzigartigen Welten, die dir offen stehen oder nicht.

Die Türklopfer erinnern mich an Vasen. Ob sie noch benutzt werden?

Nachtrag:

Die Türknäufe

3 Gedanken zu “Türen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s