Heute im Programm

Heute im Programm. Klingt viel besser als To do Liste, nicht.

Heute ist mein freier Tag. Leider ist meine To do Liste – falsch.

Erfreulicherweise warten viele abwechslungsreiche Abenteuer darauf, heute erlebt zu werden, dass es fürs Atelier (meinem üblichen Abenteuer für den freien Tag) nicht reicht.

Punkt eins: Jahresrheumatee

Das ist ein Tee aus lauter Kräutern, die ich durchs Jahr gesammelt habe. Jedes von ihnen soll bei Rheuma hilfreich sein.

Punkt 2: Jahreshustensirup

Zu diesen Kräutern wird Honig gegeben.

Punkt 3: Einkaufen und zur Post.

Punkt 4: Kochen und Essen. Muss auch sein.

Punkt 5: Das Johanniskrautöl sollte schon lange gefiltert werden. Heute ist es soweit.

Punkt 6: Papierkram und Glasieren

Der Papierkram ist endlos. Ich bin nach drei Stunden noch nicht fertig. Heute ist mein freier Tag. Ich möchte noch etwas frei machen. Also speichern und Compi schliessen, kein Glasieren – morgen ist auch noch ein Tag.

Punkt 7: Jahreswildkräutersalz mörsern.

Done.

Und nun schäle ich Baumperlen, fingerfertig, wie die Finger sind fertig.

Guten Abend!

Ein Gedanke zu “Heute im Programm

  1. Schön, daß hört sich gut an und sieht gut aus. Da gibt es fleißige Hände, ein praktisches Wissen und Können , und auch der Wunsch zum Teilen und auch zum Heilen. Das ist altes Volkswissen,,das von der Natur abgelauscht wurde und daher immer aktuell bleibt, nicht nur bei uns, sondern überall. Dies sollte wieder neu erweckt und gehoben werden. Soooo… viele werden schon sehnsüchtig darauf warten. Doch natürlich gibt es auch noch weiter, die standfest und ausdauernd und hilfsbereit geblieben sind, trotz aller Ablenkungen und Fehlsteuerungen. Doch was wirklich notwendig und heilsam ist, d a r f nicht weiter unterdrückt werden. Die Natur macht es uns vor.
    „Dank! Wir haben zum Lichte gefunden!
    Was uns so lange ans Dichte gebunden,
    Ist ü b e r w u n d e n !! 🌷🌸🌹🌻🌼🌿🌱🌲🌳⛅☁💧❄⚡☁🌞🌛🌟

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Gisela Benseler Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s