2 Gedanken zu “Zwölfte Raunacht

  1. Wundersxhön die Worte und die Bilder! Die fast erfrorene, wieder „auftauende“ Tulpenblüte z,B. , die vom Rauhreif so wunderbar geschmückten und verzierten Blattrosetten….. Alles ist so schön, auch schon in Vorfreude auf das herannahende Licht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s