Tag 23 – Zwischenräume

Diese Lockdown Tage sind ein einziger Zwischenraum im dichten Alltag.

Spalten und Zwischenräume,
eröffnen Wege
für Blicke und Träume

Impuls zum Lyrikmonat #lyrimo: Ritzengeblitze

Nachtrag: Was in Zwischenräumen so geschehen kann. Diesen Link habe ich bei Ulli, cafeweltenall.wordpress.com gefunden.

https://www.horx.com/48-die-welt-nach-corona/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s