Die Welt umarmen

Freude

Ich möchte am liebsten
die Welt umarmen

Taten vollbringen
Drachen bezwingen

Den See überqueren

Und Sterne – zwei, drei
Sterne vom Himmel holen …

Schwarze Nachtkerze, einzelne gelbe Blüte mit Tropfen bedeckt.

Aber ich sitze bloss hier
bei mir

und freue mich
tief und still.

@ Danke, liebe Schwiegertochter, für den Enkel, den du uns geschenkt hast.

5 Gedanken zu “Die Welt umarmen

      1. ist ja schön, dass du dich um sterne und mond und überhaupt kümmern willst, aber der volle mülleimer steht immer noch da. *lach*
        freu mich, dass du verstanden hast, wie ich es gemeint habe.
        einen schönen tag dir und glückwunsch zum baby. 🙂

        Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu wolkenbeobachterin Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s