Zehnte Raunacht

Der Türrahmen ist durchbrochen, die violette Tür hängt schief nach rechts. Im Inneren des Rahmens eine Frau mit Vogelnest und blauem Vogel auf dem Kopf. Sie trägt ein grünes Kleid steeichelt eine braune Katze auf der Schwelle. Der Hintergrund im Inneren gelb, fliest durch die Bruchstellen im Türrahmen nach aussen. Draussen von gelb zu Orange wechselnd, unten braun.
Freya – die (Gestalt-)Wandlerin

Freya – Wie finde ich Visionen für mein Leben, für das neue Jahr, für heute?

Impuls: Luisa Francia. Mit den Göttinnen durch die Raunächte. 12 Anleitungen zur Befreiung des Herzens. 2021 München, Knaur Verlag.

Vélemény, hozzászólás?

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

Hozzászólhat a WordPress.com felhasználói fiók használatával. Kilépés /  Módosítás )

Twitter kép

Hozzászólhat a Twitter felhasználói fiók használatával. Kilépés /  Módosítás )

Facebook kép

Hozzászólhat a Facebook felhasználói fiók használatával. Kilépés /  Módosítás )

Kapcsolódás: %s